Heilpraxis Stuhlemmer in Wedel

Weitere Behandlungsmöglichkeiten

Heilpraxis Stuhlemmer Massage

Neurostrukturelle BowenTherapie

Die Neurostrukturelle BowenTherapie ist eine sanfte Faszientherapie nach naturheilkundlichem und osteopathischem Prinzip. Sie führt zur Entspannung von Muskulatur, Faszien und Nervensystem und kann Schmerzen und Blockaden lösen. Der Bewegungsapparat funktioniert wieder leichter und unbeschwerter.

Behandlungsdauer: ca. 60 Minuten

Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuß

Dies ist eine sehr sanfte Wirbel- und Gelenktherapie. Sie kann die schmerzende Wirbelsäule sanft einrichten und in die Mitte bringen.
Eigentlich vereint das Verfahren zwei Therapien:
Die Dorn-Therapie (Einrenken) und die Breußmassage (Entspannen)

Behandlungsdauer: ca. 45 Minuten

Heilpraxis Stuhlemmer Neurostrukturelle BowenTherapie
Heilpraxis Stuhlemmer Cupping Therapy

Schröpfmassage

Die Schröpfkopfmassage ist eine Behandlung, bei der Schröpfköpfe langsam über die Muskulatur des Körpers bewegt werden.
Durch das Aufsetzen der Schröpfköpfe entsteht ein Unterdruck im Hautgewebe.

Verspannungen und Verklebungen lösen sich hierdurch sanft. Der Stoffwechsel wird nachhaltig positiv beeinflusst, so dass vermehrt Giftstoffe aus dem Körper abtransportiert werden können.

Die Körperzellen versorgen sich auf diesem Wege wieder mit Energie und Nährstoffen, tauschen Nährstoffe aus und regenerieren sich.

Behandlungsdauer: ca. 25 Minuten
Kombination aus klassischer Massage und Schröpfmassage: ca. 35 Minuten

Heilpraxis Stuhlemmer Neurostrukturelle BowenTherapie

Klassische Massage

Die klassische Massage lindert bekanntlich muskuläre Verspannungen. Aufgrund der direkten Nervenverbindungen zwischen Haut und Organen bewirkt eine Massage viel mehr als nur Entspannung. Sie sorgt für eine Mehrdurchblutung der Haut und und dadurch reflektorisch auch der Organe.

Behandlungsdauer: ca. 25 Minuten
Kombination aus klassischer Massage und Schröpfmassage: ca. 35 Minuten

Heilpraxis Stuhlemmer tibetische Massage

Tibetische Massage

Die Tibetische Massage hat ihren Ursprung in den Klöstern Tibets. Sie ist eine der sanftesten Methoden, um Verspannungen zu lösen und Stress abzubauen.

Wichtige Energiebahnen und -punkte des Körpers werden aktiviert und die Energie zum Fließen gebracht. Die Atmung wird freier, ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster können sich auflösen. Die Massage wirkt entgiftend, entspannend, beruhigend und dennoch belebend. Sie fühlen sich zentrierter, finden zu mehr Gelassenheit und innerer Ruhe.

Behandlungsdauer:
Rücken ca. 30 oder 60 Minuten
Gesicht ca. 30 Minuten
Füße ca. 30 Minuten

Die Massagen lassen sich auch wunderbar miteinander kombinieren.

Gua Sha Fa

Gua Sha Fa ist eine ostasiatische Schabemassage und Schmerztherapie. Sie ist eine altbewährte Behandlungsmethode, bei der mit Horn- oder Jadeschabern in gleichmäßig wiederholten Streichungen über die Haut gerieben wird. Dabei folgt die Strichführung einem speziellen Behandlungsaufbau.
Durch das Schaben (Gua) werden für den Körper schädliche Stoffe gelöst (Sha) und über die Haut nach außen abgeleitet (Fa).
Praktizierende der ostasiatischen Medizin ziehen Gua Sha Fa bei jedem Zustand in Betracht, bei dem Schmerzen und Unwohlsein auftreten.
Der aktivierte Stoffwechsel regt sowohl Haut und innere Organe in ihrer Funktion an, als auch das Ableiten von Giftstoffen aus dem Körper. Entzündungen gehen zurück, da das Immunsystem bessere Arbeit leistet.

Behandlungsdauer: ca. 30 Minuten

Heilpraxis Stuhlemmer Massage mit Schaber

Heilpraxis Stuhlemmer in Wedel

Datenschutzhinweis

8 + 1 =